Innere Klarheit

Du bist innerlich klar, wenn Du

  • Deine einzigartige Persönlichkeit in allen Facetten kennst
  • genau weißt, was Dich als Mensch besonders macht
  • um Deine individuellen Werte und Bedürfnisse weißt
  • auch Deine Schattenseiten berücksichtigst

Wenn Du Dich selbst gut kennst, dann ist es plötzlich so einfach, glücklich zu sein.

Lebensmotive

Mit Lebensmotiven sind Deine persönlichen Werte gemeint, die Dich und Deine Entscheidungen ausmachen und beeinflussen. Was Dich antreibt, ist sehr individuell. Es ist wichtig, dass Du mit Deinen Überzeugungen und Werten lebst und nicht gegen sie.

Stärken

Deine Stärken bestimmen maßgeblich Dein Leben. Auch hier ist es wichtig, dass Du absolute Klarheit darüber hast, was Dich als Mensch auszeichnet. Umso mehr Du das in Dein Leben einbringen kannst, was Dir liegt, umso leichter lebt es sich auch.

Vision & Ziele

Vision meint einen Entwurf von Deinem Leben, Deiner Partnerschaft, Deinem Job, … und soll Klarheit schaffen und Dich motivieren, Vollgas zu geben. Daraus lassen sich konkrete Ziele ableiten. Wenn Du diese verfolgst, zahlt das direkt auf die Erreichung Deiner Vision ein.

Bedürfnisse

Jeder von uns hat Bedürfnisse und wir Menschen neigen dazu, diese bestmöglich erfüllen zu wollen. Gerade unter Stress scheitert es häufig schon an der Befriedigung der Grundbedürfnisse, wie Schlafen und gesundem Essen. Daher ist es wichtig, sich seiner Bedürfnisse bewusst zu werden und diese im Leben zu integrieren.

Antreiber & Stressoren

Damit sind speziell Deine inneren Wesenszüge gemeint, die Dich unter Stress und Höchstleistung versetzen. Dazu gehören z. B. Überzeugungen, wie „Ich schaffe alles“ oder auch Perfektionismus. Auch hier ist Klarheit wichtig, um gut gegensteuern zu können und diese Wesenszüge bewusst für sich zu nutzen.

Persönlichkeit

Mit Deiner Persönlichkeit ist alles gemeint, was Dich als Menschen in Deinem Verhalten auszeichnet, z. B. ob Du eher intro- oder extrovertiert bist. Und was Deine speziellen Ecken und Kanten sind, die Dich unverwechselbar machen.

Sei einzigartig Du…

  • Du darfst sein, wie Du bist.
  • Du darfst leben, was Du liebst.
  • Du darfst wachsen lassen, was in Dir raus will.
  • Du darfst träumen, was sich in Dir zeigt.
  • Du darfst fühlen, was gefühlt werden will.
  • Und du darfst alles tun, was Dir wirklich entspricht.

Photo by Yaoqi LAI on Unsplash